Sie sind hier: PKV wechselnInnerhalb der PKV wechseln

Wechsel von PKV zu PKV

Ist ein Versicherungsnehmer bereits in einer privaten Krankenkasse versichert, kann ein Wechsel in die private Krankenversicherung eines anderen Anbieters ausschließlich nach den im Vertrag festgelegten Fristen erfolgen. Diese sind von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich. Ist ein Krankenversicherungswechsel innerhalb der gleichen Gesellschaft angedacht, geht dies problemlos auch ohne Kündigungsfristen. Bei einem kompletten Wechsel in einen anderen Tarif und zu einer anderen Gesellschaft muss hingegen die Wechselfrist am Ende des Jahres bedacht werden. Bevor allerdings eine private Krankenversicherung gekündigt wird, muss die Aufnahmeerklärung des Folgeversicherers vorliegen. Wer diese nicht rechtzeitig in den Händen hat, läuft Gefahr, bei einer Erkrankung oder einem Unfall beim Folgeversicherer keinen Versicherungsschutz zu haben. Damit so etwas nicht passiert, sollte der Versicherte rechtzeitig einen Antrag auf Versicherungsschutz stellen.

Ein Wechsel im Alter kann sich nachteilig auswirken

Weiter sollte berücksichtigt werden, dass der neue Versicherer seine Beiträge anhand des derzeitigen Alters sowie des Gesundheitszustandes berechnet. Von daher kann sich ein Wechsel bei älteren Personen finanziell äußerst nachteilig auswirken. Von daher ist eine vorherige Berechnung der Beiträge vor einer Kündigung oder einem Neuabschluss stets sinnvoll. Auch hat der Versicherungsnehmer vor Vertragsabschluss alle bisherigen und aktuellen Erkrankungen anzugeben. Damit hier sichergestellt ist, dass nichts vergessen wird, was einer künftigen Kostenerstattung im Wege steht, sollte die private Krankenversicherung schriftlich dahingehend aufgefordert werden, aufgrund der eigenen Unkenntnis eine entsprechende Auskunft beim Hausarzt einzuholen. Daran ist der Versicherer dann letztlich auch gebunden.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für private Krankenversicherung einholen

Welche private Krankenversicherung für Sie am günstigsten ist, ermitteln Experten gerne für Sie. Einfach das nachfolgende Formular ausfüllen und Sie erhalten umgehend ein kostenloses Angebot der für Sie günstigsten PKV-Tarife. Die Versicherungsvermittlung übernimmt dabei unser Partner, die Finanzen.de AG:


Alle Vergleiche auf pkv-vergleich.net werden von der finanzen.de Maklerservice GmbH, Schlesische Str. 29-30, 10997 Berlin zur Verfügung gestellt.